Musik erleben
Musik erleben

ONLINE-Mitgliederversammlung am 11.12.2020

Am 11. Dezember 2020 lud der Verein MusiKAHLisch e.V. Kahl zur diesjährigen Mitgliederversammlung – erstmals auf Grund der Coronalage online - ein.

 

Im Jahresrückblick der 1. Vorsitzenden, Dr. Angela Reither-Möschter konnte man auf ein sehr turbulentes Jahr zurückblicken.

 

Eigentlich war 2020 das Jubiläumsjahr – 10 Jahre MusiKAHLisch e.V. - und ein großes Jubiläumssommerfest war bereits in Planung, wofür geübt, bestellt, organisiert wurde.

Leider konnte das Jubiläumsfest ebenso wie der Schnuppertag, der Tag der offenen Tür und interne größere Vorspiele in diesem Jahr nicht stattfinden.

 

Stattdessen stellte MusiKAHLisch e.V. am 19.4.20 auf Onlineunterricht um, welcher gut angenommen wurde. Ein großes Lob gilt den Lehrkräften, die mit viel Liebe und großem Zeitaufwand die Herausforderung angenommen haben, online zu unterrichten und vorab Stunde für Stunde vorzubereiten – sei es im Einzel- oder im Gruppenunterricht.

 

Ab 18.5.20 durfte wieder Einzelunterricht vor Ort stattfinden, die Gruppenkurse blieben bis zu den Sommerferien online oder fanden nicht statt.

 

Dr. Angela Reither-Möschter dankte Simone Schulz / Büroorganisation und Martina Wack / Öffentlichkeitsarbeit für die hervorragende Umsetzung der nötigen Hygienemaßnahmen.

 

Nach den Sommerferien startete MusiKAHLisch e.V. zwei Wochen später, um etwas Abstand zwischen Urlaub und Schulungsstart aufgrund des Infektionsgeschehens zu haben.

Nun konnten einige Wochen in gewohnter Weise unterrichtet werden, bis ab 5.11.20 die Eltern-Kind-Kurse wieder eingestellt werden mussten. Der Einzel- sowie Gruppenunterricht blieb live.

 

Um den Mitgliedern entgegen zu kommen, erfolgte eine teilweise Erlassung der Gebühren aufgrund des Unterrichtsausfalls. Die Lehrkräfte erhielten für 2020 Corona-Aufwandsentschädigungen und dank der Möglichkeit des Online-Unterrichts konnte das Honorar weitergezahlt werden.

 

Abschließend ließ die 1. Vorsitzende offen, ob im neuen Jahr bereits mit Live-Unterricht gestartet werden kann oder vorerst im Onlineunterricht. Hier muss man die Entwicklung des Infektionsgeschehens abwarten.

 

Der anschließende Bericht des Kassenwarts über das Jahr 2019 verdeutlichte die zufriedenstellende positive Entwicklung von MusiKAHLisch e.V..

 

Das Geschäftsjahr 2020 wird perspektivisch nicht vergleichbar sein mit den bisherigen Jahren, da Corona bedingt Einnahmeneinbußen durch Unterrichtsentfall zu verzeichnen sind. Zudem wurde zu Beginn des Jahres das Lehrkräftehonorar angepasst.

 

Es folgte die Entlastung der Kasse sowie die Wiederwahl der KassenprüferInnen.

 

Dr. Angela Reither-Möschter gab noch einen kurzen Ausblick und Raum für Fragen.

Ab Januar 2021 konnte eine neue Lehrkraft für Geige und Klavier bei MusiKAHLisch e.V. gewonnen werden für die ausscheidende Lehrkraft Frau Köhler.

 

Am Ende der Veranstaltung bedankte sich die Vorsitzende für alle Unterstützung.

 

Der Vorstand von MusiKAHLisch e.V. hofft, dass sich im Lauf des Jahres 2021 der normale Unterrichtsbetrieb konsolidiert, wieder Vorspiele zumindest im kleinen Rahmen stattfinden und auch die Jubiläumsfeierlichkeiten im kommenden Jahr, spätestens in 2022, nachgeholt werden können.

 

Wir möchten allen Mitgliedern, Freunden und Förderern DANKE sagen für das in 2020 entgegengebrachte Vertrauen und wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie alles Gute und Gesundheit für das neue Jahr!

Kontakt

 

Telefon: 06188/445733

Ansprechpartner:

Simone Schulz         

email: buero@musikahlisch.de

 

Bürozeiten

 

am Montag,

Dienstag und Mittwoch

von 9.30 Uhr - 12.00 Uhr

während der bayer. Schulzeit

 

im Raum B2 in der Tiefebene

der Kaldaha Volksschule

 

Adresse

 

MusiKAHLisch e. V.
Hauptstraße 19
63796 Kahl a. Main

 

 

Bankverbindung

 

MusiKAHLisch e. V.
DE06 7955 0000 0011 2806 17

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MusiKAHLisch e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt